Frühere und aktuelle Projekte

Mono

Ich brauche Mono, um OpenPetra mit .Net auf Linux laufen lassen zu können. Dafür engagiere ich mich in der Mono SIG von Fedora, um aktuelle Mono in Fedora und bald auch in Epel (für CentOS) zu pflegen.
Ausserdem pflege ich verschiedene Pakete von Mono für aktuelle Linux Distributionen. Eine Übersicht ist hier zu finden: https://github.com/tpokorra/lbs-mono/wiki

LightBuildServer

Dieses Tool habe ich in Python geschrieben. Es ist dazu da, um Pakete für verschiedene Linux Distributionen zu bauen, aber auch Windows Installer. Ich lasse auch nächtliche Tests damit durchlaufen. Es benutzt meine Skripte lxc-scripts und docker-scripts, um leicht Container mit Docker bzw. LXC zu starten.

LightBuildServer.org, mit einer Beispiel-Instanz: lbs.solidcharity.com

Kolab

Für meinen Arbeitgeber TBits.net arbeite ich in dem Open Source Projekt Kolab mit, das eine Alternative zu Microsoft Exchange entwickelt und pflegt.

Kolab.org

OpenPetra

Mein aktuelles Mammutprojekt ist die Entwicklung dieses freien CRP Werkzeugs für Missionen und Hilfsorganisationen. CRP steht für Charity Resource Planning, analog zu ERP (Enterprise Resource Planning).

OpenPetra.org

Seit Mitte 2010 habe ich auch eine eigene Firma gegründet, deren Webseite hier zu finden ist: SolidCharity.com

Citar: Christliche IT Arbeitsgemeinschaft

Ein Zusammenschluss von ITlern, die mit oder bei christlichen Werken in Deutschland arbeiten. Wir wollen Austausch untereinander pflegen, und wenn möglich durch Zusammenarbeit und Einsatz von OpenSource Lösungen unsere Arbeit effizienter gestalten.

www.citar.de

Delphi.net 2 CSharp

Dieses Projekt ist ein Übersetzer von Programmen, die in der Sprache Delphi.net geschrieben sind, nach C#.

http://delphinet2cs.sourceforge.net/

SQL2Diagram

Dies ist ein kleines Hilfsprojekt zum automatischen Erstellen von HTML Tabellen und grafischen Diagrammen von Datenbankschemas.

Ich habe es auf Sourceforge veröffentlicht: http://sql2diagram.sourceforge.net/

Nazareth Kinderheim e.V.

Über meine Schwester Esther habe ich Kontakt zu diesem Verein gefunden. Er unterstützt ein kleines Kinderheim in Kenia. Ich betreue die technische Seite des Internetauftritts und der internen Verwaltung.

Nazareth-Kinder.de

Diplomarbeit Groupware und Calendaring

Meine Diplomarbeit im Jahr 2002 drehte sich um Alternativen für Microsoft Exchange.

Mehr unter: http://www.pokorra.de/groupware/

CGDN

Christian Game Developers Network: Das ist eine Idee von mir, die ich schon lange mit mir herumtrage. Bisher hat es sich aber noch nicht ergeben, diesen Traum in die Realität umzusetzen. Ich brauche Zeit und gute Mitarbeiter…

Zumindest die Domain CGDN.org ist schon mal reserviert.

Visionaire

Visionaire entstand als Folgeprojekt von Jeremia, denn wir wollten es möglich machen, dass noch weitere solcher Spiele von Leuten entwickelt werden können, die mit Programmieren nicht so viel am Hut haben.

Unser Visionaire Entwickler Team bestand zu seinen besten Zeiten aus Robert Neumann, Alex Hartmann, Thomas Dibke und mir.

Hier geht es zur Visionaire Webseite.

Jeremia

Dieses Spiel habe ich zusammen mit Thomas Dibke entwickelt. Es wurde 1998 fertig.

Es geht darum, den Propheten Jeremia zu finden und aus der Zisterne zu befreien. Das Spiel ist ein Adventure Spiel, d.h. man sammelt Gegenstände, führt Dialog und löst auf mehreren Kulissen Rätsel.

Hier ist die Webseite von Jeremia, mit Download und anderen Hinweisen.

Bibel Memory

Das Spiel Bibel-Memory war mein erstes Programm, das ich entwickelt habe. Damals hatte ich meinen ersten Computer gerade ein knappes Jahr. (1994)

 

 

Das Spiel ist ähnlich wie normale Memory-Spiele. Es sind auf 2 zusammengehörenden Karten jeweils der Anfang bzw. das Ende eines Bibelverses. Man hat die Aufgabe, die Bibelverse zusammensetzen. Dabei gibt es verschiedene Schwierigkeitsstufen. Man lernt auf jeden Fall die Bibel besser kennen!

Hier könnt Ihr es runterladen:

Bibel-Memory
(125 KB)